SMART-Muskel-Konzept
Training & Services​

Gerne möchten wir Sie an die Diagnostik, das Management und die Behandlung von Spastikpatienten mit Botulinumtoxin Typ A (BoNT-A) heranführen und Ihnen unser SMART-Muskel-Konzept vorstellen.​

Mit diesem vereinfachten Behandlungskonzept können Sie die BoNT-A-Therapie auch in Ihrer Praxis mit reduzierter Komplexität durchführen und von vielen Vorteilen, wie der optimalen Planbarkeit und einem erweiterten Therapieangebot, profitieren.​

Das SMART-Muskel-Konzept – einfach für Sie, erleichternd für Ihre Patienten.

custom-editorial

Melden Sie sich zum Online-Training an!

Für das Online-Training benötigen Sie einen separaten Zugang. Ihre Zugangsdaten werden automatisch erstellt, aber von einer realen Person freigegeben, um Missbrauch vorzubeugen.

 

 

Sie haben bereits einen Zugang?

 

Haben Sie Fragen?

Sie haben noch Fragen oder möchten persönlich mit uns sprechen? Kontaktieren Sie uns gerne und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

E-Mail schreiben

Referenzen:

1 Platz T et al. Therapie des spastischen Syndroms, S2k-Leitlinie, 2018, in: Deutsche Gesellschaft für Neurologie (Hrsg.), Leitlinien für Diagnostik und Therapie in der Neurologie. Online: www.dgn.org/leitlinien (abgerufen am 27.01.2020).

2 Roncoroni LP, et al. Health-Related Quality of Life Outcomes from Botulinum Toxin Treatment in Spasticity. Toxins. 2020 May 4;12(5):292.

3 Jacinto J, et al. Patient Perspectives on the Therapeutic Profile of Botulinum Neurotoxin Type A in Spasticity. Front Neurol. 2020; 11:388. doi: 10.3389/fneur.2020.00388. eCollection 2020.

© Ipsen Pharma GmbH. Letzte Aktualisierung Oktober 2021. DYS-DE-001274 . Diese Website wird von Ipsen veröffentlicht und ist allein für den Inhalt verantwortlich. Diese Website ist nur für deutsche Ärzte vorgesehen.
×

Test

Herzlichen Glückwunsch Sie haben nun alle Videos erfolgreich angesehen. Um eine Zertifizierung vom Arbeitskreis Botulinumtoxin zu erhalten, müssen Sie nun den freigeschalteten Test absolvieren.

Zum Test